Die Referenten der Praxis-Fortbildung für Tierärzte

Das Referententeam im Überblick

Das Referententeam im Überblick

Alle Referent*innen sind verhaltenstherapeutisch erfahrene Tierärzt*innen und/oder Hundetrainer*innen und Verhaltensberater*innen. Unterstützt wurden sie bei der Konzeptentwicklung von der Begründerin und Referentin der Weiterbildung zum „Trainingsspezialist“ für Hundetrainer, der Tierärztin Katja Frey.

Dr. Stephan Gronostay mit Lilo

Dr. Stephan Gronostay

Dr. vet. med. Stephan Gronostay ist Tierarzt mit Zusatzbezeichnung "Verhaltenstherapie" und erwarb durch ein Aufbaustudium an der Ecole Nationale Vétérinaire d’Alfort (Paris) das Diplom "C.E.A.V. Médecine du Comportement des Animaux Domestiques“. Er hat die Hühnertrainingsmodule der Tierakademie Scheuerhof besucht und die Inhalte mit Hund und Katze erneut trainiert. Weiterhin ist er Absolvent und Coach der Weiterbildung „Trainingsspezialist Hund“ bei Katja Frey.

Stephan arbeitet seit 2001 ausschließlich als Tierarzt für Verhaltenstherapie mit Hunden, Katzen, Kaninchen und Papageien, seit 2015 in eigener verhaltenstherapeutischer Praxis in Frankreich. Sein Schwerpunkt ist die Arbeit mit Hunden, Katzen und anderen Tieren sowie ihren Menschen, die aufgrund ihres Aggressionsverhaltens, ihrer Angst, ihrer Erregbarkeit oder ihres Jagdverhaltens besondere Anforderungen stellen. Sein Anliegen ist das (Wieder-)Finden eines gemeinsamen, positiven Lebenswegs von Tier und Mensch durch systematisches positives und tierfreundliches Training. Er ist als Referent im In- und Ausland für Tierärzte, Hundetrainer und -besitzer tätig, u. A. für die ATF in Deutschland, die STVV in der Schweiz und die ENVA in Frankreich im Rahmen der verhaltenstherapeutischen Grundlagenausbildung.

mehr »

Nicole Stein mit Emma und Aaron

Nicole Stein

Nicole Stein ist Tierärztin mit Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie. Sie ist 2-Sterne-TOP Trainerin der Tierakademie Scheuerhof und Dozentin der Hundetrainerausbildung der Tierakademie Scheuerhof. Zudem ist sie Mitglied im Prüfungsausschuss der Sachkunde für Hundetrainer nach §11 des Tierschutzgesetzes der Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz.

In ihrer Tierarztpraxis behandelt sie Tiere nach ganzheitlichem Ansatz und bringt dabei Verhaltenstherapie, Regulationsmedizin und Schulmedizin zum Einsatz. Als Dozentin der International School of Bowen-Therapie nutzt sie gezielt die Faszientherapie, um Verspannungen und Ängste bei Tieren zu lösen. In ihrer Tierschule Animal-College nimmt das Medical Training einen sehr großen Stellenwert ein. Neben Einzel- und Gruppenstunden bietet sie Medical Training auch im Rahmen ihres Online-Kurses „Medical Training Pass“ an. In ihrer modularen Weiterbildung „Experte für Medical Training“ schult sie erfolgreich Hundetrainer und engagierte Hundebesitzer in diesem Bereich. Zudem gibt sie Seminare zum Thema Medical Training im In- und Ausland.

mehr »

Dr. Dorothea Johnen mit Ellie

Dr. Dorothea Johnen

Dr. vet. med. Dorothea Johnen ist Tierärztin und Tiertrainerin. Sie hat die Hühnertrainingsmodule der Tierakademie Scheuerhof durchlaufen und ist Absolventin und Coach der Weiterbildung „Trainingsspezialist Hund“.

In ihrer Tätigkeit in einer Berliner Kleintierpraxis nutzt sie erfolgreich Techniken der angewandten Verhaltensanalyse während der regulären Sprechstunde, um ihre Patienten möglichst stressarm untersuchen und behandeln zu können und Angst- und Aggressionsverhalten zu vermeiden. In ihrer verhaltenstherapeutischen Sprechstunde und als Inhaberin von Easy Dogs Berlin-Brandenburg unterstützt sie seit vielen Jahren Hunde, Katzen, Pferde und andere Tiere und ihre Halter bei der Lösung von Verhaltensproblemen und der Erarbeitung einer stressfreien, positiven Kommunikation im Alltag. Ihre Schwerpunkte in der Arbeit mit Hunden liegen dabei bei Medical Training und Training an Aggressionsverhalten. Für ihre Doktorarbeit und im Rahmen wissenschaftlicher Projekte trainierte sie erfolgreich Hunde für verschiedene, spezialisierte Aufgabenstellungen im Bereich der Nasenarbeit. Sie ist Referentin im In- und Ausland.

Dr. Angela Bartels mit Wanda

Dr. Angela Bartels

Dr. vet. med. Angela Bartels ist Fachtierärztin für Verhaltenskunde und Fachtierärztin für Tierschutz. Sie ist 1-Sterne-TOP Trainerin der Tierakademie Scheuerhof und hat die Weiterbildung „Trainingsspezialist Hund“ absolviert. Angela war lange Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Tierschutz, Verhaltenskunde, Tierhygiene und Tierhaltung der LMU München. Seit Oktober 2021 hat sie einen neuen Wirkungskreis als Soldatin und ist an der Schule für Diensthundewesen als Leiterin Prüfwesen und Qualitätssicherung tätig. Ihr wichtigstes Anliegen ist die Optimierung der Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Sie ist national und international als Referentin und Autorin für Tierärzte, Hundetrainer und Hundehalter tätig.

Michaela Wolf mit Milu

Michaela Wolf

Michaela Wolf ist zertifizierte Hundeerzieherin & -verhaltensberaterin (IHK). Sie hat die Hühnertrainingsmodule der Tierakademie Scheuerhof sowie die Weiterbildung „Trainingsspezialist Hund“ absolviert und ist Veranstalterin und Coach der Weiterbildung.

Michaela lebt mit ihrem Mann und zwei italienischen Herdenschutzhunden in der Wedemark bei Hannover, wo sie die Hundeschule und Hundeakademie Michaela Wolf mit angegliedertem Seminarzentrum betreibt. Als Referentin gibt sie Seminare rund um die Themen „Effektives Training“ und „Unerwünschtes Verhalten“. Diese Schwerpunkte machen auch die Arbeit in ihrer Hundeschule aus. Sie ist anerkannte Prüferin zur Abnahme von Sachkundeprüfungen nach dem Niedersächsischen Hundegesetz. Seit 18 Jahren ist sie im Auslandstierschutz aktiv und ist 1. Vorsitzende des Vereins „Tierhilfe Idensen e.V.“. Dieser unterstützt vor allem nachhaltige Tierschutzprojekte in Italien und Griechenland, um das Tierleid vor Ort zu lindern.

mehr »